FAQ

Die häufigsten Fragen beantwortet

Das Reisen und das Entdecken neuer Orte gehört, wie die Fotografie, zu meiner größten Leidenschaft. Daher freue ich mich immer, an neuen Locations zu fotografieren! Um Euch zu begleiten ist kein Weg zu weit. Und meistens ist es sogar günstiger als gedacht. Gerne können wir darüber reden, wie wir die schönsten Fotos an Eurer Traumlocation machen können!

Es klingt vielleicht seltsam, aber tatsächlich sagen das 99% meiner Paare. Sogar in der Zeit, in der ich mal gemodelt habe, habe ich das auch von mir gedacht (Das Modeln hat mir nur Spaß gemacht, weil ich anderen Fotografen zusehen konnte. Sehr spannend!). Ich verstehe euch nur zu gut! Daher freue ich mich jedes Mal wieder, wenn meine Paare dann doch erleichtert waren und sogar überrascht sind, wie entspannt das Fotoshooting war! Wir gehen spazieren und ich mache nebenbei Fotos von euch beiden. Keine komische Posen, kein gezwungenes Lächeln! Ihr dürft die ganze Zeit über Reden, Lachen, Euch anschauen und vor allem Durchatmen!

Also die Italiener sagen „sposa bagnata, sposa fortunata“, was so viel bedeutet wie „gebadete Braut, glückliche Braut“.
Für Fotografen ist direktes Sonnenlicht meistens gar nicht so gut. Wir bevorzugen weiches Licht, welches man bei einigen Wolken oder beim Sonnenuntergang bekommt. 
Wenn es regnet, machen wir natürlich trotzdem schöne Fotos. Zusammen schmusend unter einem transparenten Regenschirm, auf dem sich die Wasserperlen sammeln… hach,das hat schon auch was. 
Also seid entspannt, wir planen immer auch Option B – Regen mit ein!

Nach so vielen Jahren ist auch das leider schon einmal passiert. Meine Geräte sind alle versichert, es ist also nicht schlimm. Aber natürlich will ich nicht im wichtigsten Moment ohne Kamera dastehen. Zum Glück habe ich nicht immer eine oder zwei, sondern gleich drei Kameras mit dabei. Sicher ist sicher 😉

Meistens bin ich alleine auf Hochzeiten unterwegs. Ich finde es schön, unauffällig zu bleiben und mich unter die Gäste zu mischen, um die natürlichsten Momentaufnahmen zu machen. Manchmal nehme ich eine/n zweite/n Fotografen/in mit, wenn viele Gäste kommen oder die Location sehr groß ist. Falls ihr gerne eine/n zweite/n Fotografen/in dabei haben wollt, kann das jederzeit dazu gebucht werden.

Ihr habt Euch für mich entschieden und möchtet nun sichergehen, dass ich an Eurem Hochzeitstag dabei bin. Eure Buchung wird durch eine Terminreservierungsgebühr fixiert. Sobald das erledigt ist, steht ihr fest in meinem Kalender und ich sage allen anderen Anfragen ab.

Im Umkreis von 100 km von München schenke ich Euch die Reisekosten! Yay! Bei größeren Entfernungen werden die Reisekosten individuell berechnet. Gerne kann ich Euch beim Angebot die erwarteten Reisekosten genauer nennen. Bei längeren Anreisen rate ich zur Anreise am Vortag, um Verspätungen durch Stau, erhöhtes Verkehrsaufkommen oder verspätete Züge etc. zu vermeiden. Lediglich die Strecke, nicht jedoch die Fahrzeit zur Location wird in Rechnung gestellt.

Manchmal geht eine gute Feier bis in die frühen Morgenstunden. Wenn ich bei Eurer Hochzeit wirklich alles gegeben habe (und am Ende noch ordentlich getanzt habe), kann ich in der gleichen Nacht nicht mehr lange Autofahren. Bei sehr langen oder weit entfernten Hochzeitsreportagen wird daher vom Brautpaar eine Unterkunft gestellt. Wer sich um die Unterkunft kümmern soll und weitere Details besprechen wir gerne individuell. 

Nach Eurer Hochzeit bzw. Fotoshooting bekommt Ihr von mir eine Rechnung als pdf per E-Mail. Diese sollte innerhalb von 14 Tagen bezahlt werden. Zusätzliche Kosten (wie z.B. Reisekosten oder zusätzliche Stunden) werden dazu gerechnet und die Terminreservierungsgebühr zurückerstattet, also vom Gesamtbetrag wieder abgezogen. Das wird alles hier übersichtlich zusammengefasst.

Schreibt mir gerne, falls Ihr lieber in Raten zahlen würdet.

Nach der aufregenden und schönen Hochzeit bekommt ihr innerhalb von zwei Wochen bereits eine Preview mit einer kleinen Auswahl meiner persönlichen Lieblingsfotos. Etwa vier Wochen später habt ihr dann alle Hochzeitsfotos in der Hand.

Ich freue mich so, wenn Ihr gerne Eure Fotos herzeigt! Also dürfen die Fotos gerne online geteilt werden, solange ein eindeutiger Hinweis auf die Fotografin sichtbar ist, z.B.  Fotos von www.judithstoop.com. Oder ihr verlinkt meine offizielle Facebook Seite facebook.com/JudithStoopPhotography bzw. Instagramseite https://www.instagram.com/judith.stoop/ 

Da auch ihr mich auf Grund der Fotos gebucht habt, die ihr bereits auf meiner Webseite gesehen habt, versteht ihr bestimmt, wie wichtig es für mich als Fotografin ist, meine Arbeit zu zeigen. Daher bin ich für alle Paare dankbar, die mich eine kleine Auswahl an Fotos zeigen lässt. Ich brenne dafür und bin natürlich auch stolz auf die Fotos, die wir gemeinsam kreieren! Falls ihr das nicht möchtet, sagt mir gerne Bescheid.

Ja, ich fotografiere liebend gerne Menschen und lerne sie kennen. Oft fotografiere ich von „meinen“ Paaren später den Familienzuwachs, das freut mich immer besonders! Aber auch Porträtfotos und vor allem Branding/Business Fotos für andere Unternehmerinnen inspirieren mich sehr und machen unglaublich viel Spaß!

Noch Fragen?

Falls ich eine Frage ausgelassen habe oder ihr einfach nur Hallo sagen wollt, schreibt mir gerne! 
Ich freue mich auf eure Nachricht!